Black & Decker RS1050EK-QS Säbelsäge

Die Black & Decker RS1050EK-QS Säbelsäge fällt zuerst einmal durch ihr relativ hohes Gewicht von 6 Kilogramm auf, besticht aber gleichzeitig durch ihre hohe Leistung von 1050 Watt.Der Sägeschuh der Maschine ist bequem und ohne den Einsatz von Werkzeug verstellbar und auch der Sägeblattwechsel geht werkzeuglos von der Hand.

Bosch GSA108VLIN Akku Säbelsäge

Die Bosch GSA108VLIN Akku Säbelsäge bringt gerade einmal 1,2 Kilogramm auf die Waage, ist damit aber nicht weniger kraftvoll als ihre schweren Konkurrenten.Vielmehr ist sie die kleinste Profi-Akkusäbelsäge auf dem Markt. Die Akkuspannung des Gerätes beträgt 10,8 Volt und es ist zu bis zu 3000 Hüben pro Minute fähig.

Einhell BT-AP 600 E Universalsäge

Die Einhell BT-AP 600 E Universalsäge verfügt bei einem relativ geringen Gewicht von 2,9 Kilogramm über eine Leistung von 650 Watt.Der Sägeschuh des Gerätes ist verstellbar und die Sägeblattaufnahme ist werkzeuglos möglich. Praktisch sind außerdem der Feststellhebel und die Hubzahl-Regelelektronik. Die Sägeblätter für Holz und Metall sind bereits im Lieferumfang des elektrisch verkabelten Modells enthalten.

Makita JR3070CT Reciprosäge

Die Makita JR3070CT Reciprosäge besitzt eine 4-fache Pendelhubeinstellung mit Rutschkupplung und die Hubzahl lässt sich stufenlos regeln.Bei einer extrem hohen Leistung von 1510 Watt beträgt das Gewicht der Maschine 4,6 Kilogramm. Das elektrisch-verkabelte Modell ist gut vor Staub und Wasser geschützt und es ist eine optimale Sägeblattausnutzung durch den verstellbaren Führungsschuh möglich.

Einhell RT-AP 1050 E Universalsäge

Die Einhell RT-AP 1050 E Universalsäge besitzt eine hohe Leistung von 1050 Watt und bringt dabei nur 3,9 Kilogramm auf die Waage.Der Sägekopf ist drehbar und der Sägeschuh lässt sich ohne den Einsatz von Werkzeug ausziehen. Auch der Sägeblattwechsel erfolgt bequem ohne Werkzeug. Der Softgriff im ergonomischen Design ermöglicht zugleich sicheres und bequemes Arbeiten.

Berlan BSS720 Säbelsäge

Die Berlan BSS720 Säbelsäge gehört mit ihrem Gewicht von 4 Kilogramm nicht unbedingt zu den Leichtgewichten.
Sie erreicht aber bis zu 2500 Umdrehungen pro Minute und verfügt über eine Hublänge von 29 Millimetern. Bei Holz erreicht das Gerät eine Schnittstärke von 150 Millimetern. Das Sägeblatt der 720 Watt starken Maschine ist bequem ohne Werkzeug wechselbar.

Bosch Keo Akku Gartensäge

Die Bosch Keo Akku Gartensäge ist aufgrund ihres Akkus besonders flexibel einsetzbar und gehört mit ihrem Gewicht von einem Kilogramm zu den absoluten Leichtgewichten.Die Maschine schneidet Äste bis zu einer Dicke von 80 Millimetern problemlos durch und kann pro Akku-Ladung zwischen 30 und 190 Schnitten durchführen. Der praktische Lithium-Ionen-Akku lässt sich bequem über ein Ladekabel laden

Makita BJR181 Akku Säbelsäge

Die Makita BJR181 Akku Säbelsäge gehört im Vergleich zu einigen ihrer Konkurrenten zu den Leichtgewichten und bringt gerade einmal 3,4 Kilogramm auf die Waage.Ihr Sägeblatt verfügt über einen Hub von 28 Millimetern und der mit Gummi gepolsterte Handgriff ermöglicht bequemes und sicheres Arbeiten ohne Abrutschen. Der Führungsschuh ist aus Stahl gefertigt und in 5 Positionen verstellbar.

Makita JR3050T Reciprosäge

Die Makita JR3050T Reciprosäge bringt bei einer sehr hohen Leistung von 1010 Watt gerade einmal 3,3 Kilogramm auf die Waage und ist damit ein echtes Leichtgewicht.Zur Aufbewahrung und für den sicheren Transport ist bereits ein praktischer Transportkoffer im Lieferumfang enthalten. Das Gerät selbst punktet mit seiner stufenlos regelbaren Hubzahl, welche ein besonders genaues Sägen ermöglicht.

Varo PowerPlus POW X0395 Säbelsäge

Die Varo PowerPlus POW X0395 Säbelsäge ist ein echtes Allroundtalent.Sie erreicht eine Leistung von 710 Watt und ihr Griff ist von -90° bis 90° drehbar um flexibles Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen zu ermöglichen. Dabei erreicht das Gerät eine Geschwindigkeit von bis zu 2.500 Umdrehungen pro Minute. Das elektrisch verkabelte Modell wiegt nur leichte 3 Kilogramm