Makita DJR181Z Säbelsäge

Bei der Makita DJR181Z Säbelsäge handelt es sich um eine robuste, wertige, handlich bedienbare sowie vielseitig einsatzfähige Demontagesäge, die eine Schnittleistung von maximal 130 Millimetern bietet und eine Leerlaufhubzahl von maximal 2.900 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung stellt.Die Hubhöhe beträgt 28 Millimeter. Dank des integrierten LED-Arbeitslichts und dem Schnellwechsel-System garantiert die Demontagesäge einen hohen Bedienkomfort.

Makita JR3070CT Reciprosäge

Die Makita JR3070CT Reciprosäge besitzt eine 4-fache Pendelhubeinstellung mit Rutschkupplung und die Hubzahl lässt sich stufenlos regeln.Bei einer extrem hohen Leistung von 1510 Watt beträgt das Gewicht der Maschine 4,6 Kilogramm. Das elektrisch-verkabelte Modell ist gut vor Staub und Wasser geschützt und es ist eine optimale Sägeblattausnutzung durch den verstellbaren Führungsschuh möglich.

Makita BJR181 Akku Säbelsäge

Die Makita BJR181 Akku Säbelsäge gehört im Vergleich zu einigen ihrer Konkurrenten zu den Leichtgewichten und bringt gerade einmal 3,4 Kilogramm auf die Waage.Ihr Sägeblatt verfügt über einen Hub von 28 Millimetern und der mit Gummi gepolsterte Handgriff ermöglicht bequemes und sicheres Arbeiten ohne Abrutschen. Der Führungsschuh ist aus Stahl gefertigt und in 5 Positionen verstellbar.

Makita JR3050T Reciprosäge

Die Makita JR3050T Reciprosäge bringt bei einer sehr hohen Leistung von 1010 Watt gerade einmal 3,3 Kilogramm auf die Waage und ist damit ein echtes Leichtgewicht.Zur Aufbewahrung und für den sicheren Transport ist bereits ein praktischer Transportkoffer im Lieferumfang enthalten. Das Gerät selbst punktet mit seiner stufenlos regelbaren Hubzahl, welche ein besonders genaues Sägen ermöglicht.